Schablonen in Übergröße

Hier habt ihr eine Anleitung, mit welchem ihr Schablonen mit einem herkömmlichen DIN A4 Drucker so drucken könnt, dass ihr als Ergebnis eine beliebig große Schablone habt.

Nachdem ihr die Seiten gedruckt habt, schneidet ihr mit einer Schere die Ränder der Blätter ab. Nun klebt ihr die einzelnen DIN-A4-Blätter auf ein größeres Plakat, auf Pappe, Folie, worauf ihr es ebend wollt zusammen auf. Danach nehmt ihr euch Euer Teppichmesser und etwas Zeit. Und schon habt ihr eine XXL-Schablone.

Beliebig große Schablonen mit ausdrucken

  1. Öffnet die Datei (JPEG, PDF, ...) mit dem Adobe Acrobat (nicht dem Acrobat Reader).
  2. Wählt unter "Datei" die Option "Drucken".
  3. Es öffnet sich ein Fenster. Hier Stellt ihr unter "Drucker" bei "Name" auf "Adobe PDF" und klickt rechts daneben auf "Eigenschaften".
  4. Dort stellt ihr unter "Adobe PDF-Eintellungen" bei "Adobe PDF-Seitenformat" die gewünschte Bildgröße ein (z.B. A0). Ihr könnt auch rechts daneben auf den Button "Hinzufügen" klicken und in diesem Manü manuell eine Größe einstellen, welche ihr dann mit "Hinzufügen/Ändern" bestätigt.
  5. Jetzt müsst ihr noch unter "Seiteneinstellung" die Option "auf Druckbereich anpassen" auswählen.
  6. Bestätigt mit "OK".
  7. Es öffnet sich erneut ein Fenster: "PDF-Datei speichern unter". Hier gebt ihr einen Dateinamen bzw. einen Pfad an.
  8. Bestätigt mit "OK". Es wird eine neue Datei im vorher angegebenen Pfad erstellt.
  9. Diese öffnet ihr erneut mit "Acrobat Reader".
  10. Geht wieder auf "Datei" -> "Drucken".
  11. Es öffnet sich das gleiche Fenster wie vorher.
  12. Hier wählt ihr jedoch unter "Drucker" bei "Name" Euren angeschlossenen Drucker aus.
  13. Jetzt stellt ihr noch unter "Seiteneinstellung" -> "Große Seiten teilen" ein. Und bestätigt mit "OK".
  14. Die Datei wird ausgedruckt.