Erstellen der Vorlage

Die Vorlage ist eine DIN-A4-Seite groß und voll mit den Motiven die du später verkleben willst. Es empfiehlt sich möglichst wenig weiße Fläche zwischen den einzelnen Motiven zu lassen, um Platz und damit Papier zu sparen. Die Auflösung sollte mindestens 150 Pixel pro Zoll (dpi) betragen, optimal sind 300 - 350 dpi. Diese Einstellungen kannst du in deinem Grafikprogramm festlegen. Wer sich mit Grafikprogrammen nicht auskennt, arbeitet damit, womit er am besten zurechtkommt.

Druckvorlagen können beispielsweise ebenso mit Word und anderen Textverarbeitungsprogrammen erstellt werden. Gehe nur immer sicher, dass dein Bild ausgedruckt auch schön scharf ist.

Achte auf einen kleinen Sicherheitsabstand (1 cm) zum Rand hin! Ansonsten kann es passieren, dass Teile deines Motives nicht abgedruckt werden. Es empfiehlt sich, wenn möglich, die Motive genau nebeneinander zu platzieren, um das Ausschneiden zu erleichtern.