SfN | Informationsblog

Gebt nie Interviews und warnt die alten Kameraden

Der Journalist Julian Feldmann reist momentan für den NDR/Panorama durch die Lande, um unsere Veteranen aufzusuchen und in die Öffentlichkeit zu bringen …
Begleitet wird Julian von seiner Kamerafrau Fabienne Hurst. Zuletzt war das Rechercheteam bei den Veteranen Karl M. (96 Jahre) – die Folgen sind bekannt! – und Paul P. (92 Jahre) in dieser Woche.
Bei Karl gehörte zu Julians Team der Qualitätsjournalisten der Axel-Springer-Preisträger Robert Bongen.

Wer nicht an den antifaschistischen Pranger gestellt werden möchte, hält Tür und Tor verschlossen und macht auf keinen Fall ein Interview mit Herrn Feldmann und Genossen.

Gebt diese Information auch an den jeweiligen Veteran Eures Herzens weiter!

Die Fotos sind Szenen des von der ARD veröffentlichten YouTube Video´s:
SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?

Add comment

*

code

Werbung