SfN | Informationsblog

Ich hab’ nichts zu verbergen … hab’ ich gedacht

Wer Daten sicher durch das Weltnetz senden will, muss diese verschlüsseln, was über HTTPS oft schon automatisch geschieht. Aber was ist danach? HTTPS ist eine Transportverschlüsselung und entschlüsselt die Daten automatisch am Ziel. Sie liegen anschließend lesbar auf Cloud-Servern in den verschiedensten Ländern wie den USA und sind so für deren Behörden zugänglich. Da deutsche und europäische Unternehmen den Datenschutz gewährleisten müssen, hilft deswegen eine Verschlüsselung von Dateien und eBriefen mit PGP.

Ein schönes Lied welches den Sinn der eBrief Verschlüsselung verdeutlicht. Teilt es, spielt es nach und vorallem verschlüsselt eure Kommunikation!

Griffe: e a | e a | e a e | e a || e | a | e | a e


Ich hatte nie was zu verbergen, schrieb alles offen auf,
und floss nur so durchs Leben, die Leiter schnell hinauf.
Ich dacht’, nichts könnt mich stoppen, denn ich war ein guter Christ,
dann fragte mich das BKA, wer denn mein Brieffreund ist.





Nichts zu verbergen  
hab' ich gedacht,   
dann war'n sie bei mir,   
was ham die gelacht.   

Ich war total verstört, was woll’n die denn bei mir?
dann sah mich einer freundlich an, “wir woll’n ja nichts von dir.”
Der andre aber war nicht nett, nahm meinen Rechner fort,
sagt “die Woche sind sie in der Stadt”, ich fand kein einzig’s Wort.


- Ref -

Die Woche ging nur langsam, dann war’n sie wieder da,
mein Rechner blieb natürlich fort, das war mir eh schon klar.
Doch dann sagt einer, “also echt, was sie so gerne schauen,
verdächtig ist es doch”, das musst ich erst verdauen.


- Ref -

Doch weiter ging’s, “wir haben so Verdachtsmomente hier,
in ihrer E-Mail stand es klar, sie fahr’n auch mal nach Bier,
und da, ihr Spruch, ‘der kann mich mal, dem brat’ ich eine rein’,
der ist von der Verfassung her so aber gar nicht fein.”


- Ref -

Sie gingen wieder, taten nichts, doch jeder sprach von mir,
Gerüchte sprossen massenhaft, mein Boss rief mich um vier.
Ich sei für sein Geschäft nicht gut, ich müsste das versteh’n,
brächt’ die Kollegen in Gefahr, drum sollt’ ich besser geh’n.


- Ref -

Mein Job war weg, der Rechner weg, die Freunde hatten Sorgen,
Einen traf das BKA schon früh am nächsten Morgen.
Sie schrieben nicht mehr, sagten nichts mehr, so war ich allein,
nur einer kam zu mir und sprach “Verschlüssellung wär’ fein.”


- Ref - 

Nun hab ich die Lektion gelernt, verschlüssel’ alle Daten,
Mit GnuPG die E-Mails – so können die nur raten.
Als sie dann wieder bei mir war’n, lacht’ ich in mich hinein,
in meine Daten, meine Mails, schau’ nur noch ich hinein.





Nichts zu verbergen?  
ham die gefragt,  
wollten's dann lesen,  
jetzt bin ich's der lacht. 

Ich treff’ jetzt viele Leute und geb’ jedem GnuPG,
Das BKA ist angeschmiert, das knacken sie halt nie,
so reden wir jetzt wieder frei, die Furcht verflog auch bald,
ich lebe wieder ohne Angst, werd’ nun in Frieden alt.




Nichts zu verbergen?  
Wenn das jemand sagt,  
dann gib' ihm mein Lied,  
dass nicht ein anderer lacht. 
Teilt das Lied und wenn es dir gefällt, dann spiel’ es einfach – es ist frei lizensiert.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der abgegebenen Bewertungen: 2

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

2 Kommentare

Bist du mit dem Tor-Netzwerk verbunden?
Nein - Du benutzt kein Tor
Schriftleitung

Schriftleitung

Der Arbeitskreis Sicherheit ist ein, 2009 entstandener, kleiner Zusammenschluss von Aktivisten. Über den Namen Schriftleitung veröffentlichen wir unsere Mitteilungen.

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.