SfN | Informationsblog

Neue KI ändert Videos auf erschreckende Weise

Dass das geschriebene Wort manipulierbar ist wissen wir schon lange. Mit einer neuen Deepfake KI, welche vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde, ist es extrem vereinfacht worden das auch Videoaufnahmen von Personen so verändert werden können, dass diese Dinge sagen, welche sie nie sagen wollten. Das Resultat ist beängstigend realistisch und auch auf den 2. und 3. Blick nicht vom Original zu unterscheiden.

Dazu ein aktuelles Beispiel:

Dass gefälschte Video, das im Facebook-eigenen sozialen Netzwerk Instagram veröffentlicht wurde, zeigt Zuckerberg, wie er direkt in die Kamera spricht und mit schändlichen Motiven hinter seinem Online-Imperium prahlt.

Wie so etwas möglich ist und welche Konsequenzen das haben kann, erfahrt ihr in diesem Youtube Video.

Schriftleitung

Schriftleitung

Der Arbeitskreis Sicherheit ist ein, 2009 entstandener, kleiner Zusammenschluss von Aktivisten. Über den Namen Schriftleitung veröffentlichen wir unsere Mitteilungen.

Kommentare

Bist du mit dem Tor-Netzwerk verbunden?
Nein - Du benutzt kein Tor

Werbung

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.

Werbung