SfN |

EIN SCHWEIGEN SPRICHT SICH HERUM!

Während ein aufrechter Mann und Familienvater 12 Jahre Haft in Erwartung gestellt bekommen hat, stehen für Carsten S. bei gleichem Tatvorwurf lediglich 3 Jahre Jugendstrafe im Raum.

Doch es kommt noch härter…
Andre E., ebenfalls aufrechter Familienvater, Mann und Freund, wurde direkt nach der Verhandlung in Gewahrsam genommen.
Der ausgesprochene Haftbefehl beruft sich auf das geforderte Strafmaß von 12 Jahren Haft.

Sein SCHWEIGEN während des gesamten Prozess, sollte uns allen ein Vorbild sein!!!

Systemtreue Bundesbürger mögen dies als „Gerechtigkeit“ empfinden, für jeden aufrechten Deutschen sollte es jedoch den Stich ins eigene Fleisch bedeuten und es gilt nun umso mehr.

Freiheit für Wolle!
Freiheit für Andre!
GEMEINSCHAFT STATT ISOLATION!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar hinzufügen

Blogleitung

Blogleitung

Der Arbeitskreis Sicherheit ist ein ein im Jahr 2009 entstandener Zusammenschluss einer Hand voll Aktivisten die sich mit rechtlichen- sowie für die Bewegung sicherheitsrelevanten Themen befasst.

Über den Namen Blog- / Schriftleitung veröffentlichen wir unsere Mitteilungen.

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.