SfN | Hauptseite

Schreibt unseren Gefangenen!

In wenigen Tagen ist Weihnachten – eine Zeit, die man in der Regel im Kreise der Familie oder mit guten Freunden verbringen möchte. Diese Möglichkeit wird leider einigen verwehrt, denn wie jedes Jahr müssen wieder einige Kameraden die Feiertage in einer Zelle verbringen. So mußten auch in diesem Jahr wieder jede Menge nationale Aktivisten eine Haftstrafe in den Kerkern der Bundesrepublik antreten oder sitzen zum Teil schon länger in Haft. Der prominenteste Fall dieses Jahr dürfte die Verhaftung von Ursula Haverbeck sein. Ursula Haverbeck ist nicht nur die bekannteste Dissidentin in der Bundesrepublik, sondern mit mittlerweile 91 Jahren auch die älteste Gefangene der BRD.

Unsere stärkste Waffe gegen diese politisch motivierten Inhaftierungen und gegen den Repressionsapparat des Systems ist und bleibt die Solidarität. Den Kameraden in Haft hilft es ungemein, wenn sie von anderen Aktivisten, unabhängig davon, ob man sich persönlich kennt oder nicht, Post in ihre Zellen erhalten. Daher nehmt Euch gerade jetzt vor den Feiertagen nochmal Zeit und schreibt unseren Gefangenen.

Adressen der Gefangenen bekommst du unter Artikel5 Info und bei der GefangenenHile!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar hinzufügen

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.