Vor einem Angriff

Als erstes solltest du die Rechte, die dieser Staat allen seinen Bürgern zugesteht, kennen. Für den Fall eines linkskrimenellen Angriffs lautet dieses Recht Notwehr / Nothilfe (§32 StGB).

Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig. Notwehr ist die Verteidigung, die erfolderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Wenn der Angriff gegen den Verteidiger selbst gerichtet ist, spricht man von Notwehr. Ist der Angriff jedoch gegen einen anderen gerichtet, spricht man von Nothilfe.

Am Ende dieses Leitfadens werden wir noch einmal genauer auf das Notwehrrecht bzw. den §32 StGB eingehen.

Natürlich ist es immer sinnvoll Angebote zu nutzen die kenntnisse über Selbstverteidigungstechnicken vermitteln. Waffen wie Teleskopschlagstöcke oder Gaspistolen geben dir sicher ein Gefühl von Sicherheit, dennoch raten wir dir ab diese mitzuführen da sie im Ernstfall:

  • ein zusätzliches Risiko auch für dich werden können
  • das Tragen dieser Waffen in der BRD nur mit entsprechender Genehmigung gestattet ist und Zuwiderhandlungen hart bestraft werden können.

Wir empfehlen neben der normalen Selbstverteidigung die Verwendung von Gas-Sprays wie z.B. CS-Gas oder Pfefferspray. Natürlich musst du auch bei diesen Waffen aufpassen wann und wo du diese einsetzt aber solange du sie nicht in geschlossenen Räumen oder bei Gegenwind einsetzt bist du meistens aus der Gefahrenzone.
Weiterhin Hilfreich sind akustische Geräte, die einen ohrenbetäubenden Lärm produzieren und Passanten alarmieren.

Zum Auftreten in der Öffentlichkeit gibt es auch einige Hinweise: Linkskriminelle suchen sich ihre Opfer nicht willkürlich aus. Natürlich wollen sie nicht, dass das Opfer sich eventuell wehren könnte oder ihnen gar körperlich übelegen ist.

Gefragt ist also eine Ausstrahlung die anderen mitteilt:

NICHT MIT MIR !!

Es ist wichtig Blickkontakt mit dem potenziellen Angreifer zu halten. Versuche ihn einzuschätzen und seinen nächsten Schritt voraus zu berechnen.

Sei in jedem Fall vorbereitet - das nützt dir in verschiedener Hinsicht. Du versteinerst nicht vor Schreck und kannst dich auf einen möglichen Angriff einstellen.