Schlüsseldateien - Besser als jedes Passwort

Alle Welt redet immer von sicheren Passwörtern, aber auch das sicherste Passwort des Planeten kann noch verbessert werden - durch eine Schlüsseldatei. Eine solche Datei wird beim Login zusätzlich zum Passwort verlangt und kann jede beliebige Datei sein, einige Tools akzeptieren sogar ganze Programmsammlungen.

Selbst wenn ein Angreifer dein "unsicheres" Passwort aufdeckt, müsste er immer noch den richtigen Datenträger mit der richtigen Datei als Schlüssel finden. Lasse mal die Dateien auf deinem Windows-System zählen und überlege selbst, ob er wohl Erfolg hat.

Programme bei denen du derlei Schlüsseldateien einsetzen kannst, sind etwa der Passwort-Save KeePass sowie die Verschlüsselungslösung TrueCrypt.