Flash-Cookies und Super-Cookies löschen lassen

Außerdem solltest du unbedingt auch Flash-Cookies und Super-Cookies berücksichtigen!

Das Plugin "BetterPrivacy" schützt dein System vor hartnäckigen Cookies. Die sogenannten Flash-Cookies nisten sich unbemerkt auf deinem Computer ein und können deine Aktivitäten am Computer erfassen. Mit dieser Erweiterung hast du die Möglichkeit, solche Eindringlinge automatisch entfernen zu lassen.

Hier gezeigte Programmversion: 1.68

Als erstes öffnest du den Firefox Netzbetrachter, gehst auf Extras und klickst dann auf Add-ons.

Es hat sich nun der Add-ons-Manager geöffnet und du gibst in das Suchfeld BetterPrivacy ein und bestätigst mit Enter.

An der ersten Stelle ist auch schon das gesuchte Add-on. Nach einem Klick auf Installieren läd Firefox das kleine Helferlein herunter und installiert es.

Nach der Installation muss der Firefox Netzbetrachter neu gestartet werden damit das Add-on aktiv wird.

Möchtest du die Einstellungen der Add-On sehen gehst du auf Extras > Add-ons und klickst dort auf Erweiterungen.

Hier werden dir alle Add-Ons die du installiert hast angezeigt und du kannst dir die Einstellungen ansehen, sie deaktivieren oder deinstallieren.

In den Einstellungen dieser Add-On musst du aber nichts verändern. Die hartnäckigen Cookies werden nun mit jedem Beenden des Netzbetrachters automatisch gelöscht.