OpenVPN

Mit OpenVPN errichtest du ein virtuelles und verschlüsseltes Netzwerk. Herunterladen kannst du es im Google Play Store.

OpenVPN hilft dir beim Aufbau eines virtuellen Netzwerkes über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Das Programm greift dabei auf OpenSSL-Bibilotheken zurück. Die Software verwendet dafür wahlweise UDP oder TCP.

Für die Sicherheit stehen zwei Authentifizierungsarten zur Verfügung. Beim Benutzen eines "preshared key" werden alle Daten mit dem selben Schlüssel ent- und verschlüsselt. Bei der zertifikatbasierten Authentifizierung werden Schlüsselpaare verwendet, die es möglich machen bestimmte Nutzer auszusperren.

Die exakte Funktionsweise von OpenVPN findest du auf der Wikipedia-Seite. Eine genaue Anleitung zur Installation und Nutzung gibt es auf der Hersteller-Weltnetzseite.