Das Tor-Netzwerk allein reicht nicht

Wenn du Tor nutzt, hast du schon Einiges für deine Anonymität im Weltnetz getan, nur das reicht noch nicht. Du kannst nämlich trotzdem noch durch Dritte identifiziert werden. Das liegt daran, dass es neben der IP-Adresse noch andere Möglichkeiten gibt, beim Surfen mehr über dich zu erfahren. Zur echten Verschleierung deiner Identität im Weltnetz gehört:

Ohne diese Schutzvorkehrungen nutzt dir auch das Tor-Netzwerk nichts - Du bist unter Umständen weiter identifizierbar.