Dateien verschlüsseln und versenden

Schreibe die Nachricht, welche du an den Kommunikationspartner versenden möchtest, entweder in einem Word-Dokument oder in einem reinen Textdokument. Dann speichere es ab und schließe die Datei.

Starte den Dateimanager durch einem Rechtsklick auf das Schlüssel-Icon in der Task-Leiste und rufe den entsprechenden Menüpunkt auf.

Schiebe (per Drag and Drop) die eben abgespeicherte Datei in den Dateimanager hinein.

Dann die Datei anwählen und über den Menüpunkt Datei, Verschlüsseln verschlüsseln.

Nun wird man gefragt, an wen man alles diese Nachricht versenden möchte. Setze entsprechend deinen gewünschten Kommunikationspartnern den Haken. Drücke anschließend OK und beantworte die folgenden Fragen mit Nein.

Hierbei können mehrere Kommunikationspartner ausgewählt werden. All diese können dann in Verbindung mit ihrem eigenen privaten Schlüssel deine mit ihren öffentlichen Schlüssel verschlüsselte Nachricht öffnen.

Die verschlüsselte Datei wird unter dem gleichen Verzeichnis abgespeichert aus der man auch die zu verschlüsselte Datei gewählt hatte.

Mit dieser Vorgehensweise lassen sich sämtliche Datei-Formate verschlüsseln.

Anschließend noch die verschlüsselte Datei an den eBrief anhängen und an die ausgewählten Kommunikationspartner versenden.