Echtheit von Schlüsseln überprüfen

Das Beste ist natürlich:

Die beiden besuchen sich, erzeugen ihre Schlüssel gemeinsam und nehmen sie (auf einem Datenträger, den sie währenddessen nie aus den Augen lassen) mit nach Hause.

Eine weitere Möglichkeit ist: Die beiden schicken sich die Schlüssel zwar per Mail, rufen sich aber dann sofort an und buchstabieren sich gegenseitig die Textversionen (Fingerabdruck) ihrer Schlüssel vor.

"Groß Q klein L klein A Vier Klein Ypsilon Zwei Fünf Klein X Klein f ..."

Du suchst den Fingerabdruck deines Schlüssels? Kein Problem...

Rufe im Thunderbird über "OpenPGP » Schlüssel verwalten" die Schlüsselverwaltung auf. Mit einem doppelklick auf deinen Schlüssel öffnet sich ein Fenster mit dem Fingerabdruck.