Einrichten der Nachrichtenverschlüsselung

Durch das Off-The-Record-Plugin erreicht man einen sehr hohen Grad an Sicherheit in Bezug auf die Verschlüsselung.

Hier gezeigte Programmversion: 4.0.0-1

Zuerst solltest du Pidgin beenden. Dann kannst du dir wieder die neuste Version des OTR plugin for Pidgin herunterladen und mit einem Doppelklick öffnen.

Es öffnet sich das Pidgin-OTR Setup. Next. Im nächsten Fester musst du die Lizenbestimmungen akzeptieren und im dritten Fenster siehst du den Installationsort und drückst auf Install.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist kannst du nun Pidgin erneut starten und wählst im Menü Werkzeuge und in dem sich aufklappenden Fenster Plugins.

In dem sich öffnenden Fenster suchst du den Eintrag Off-the-Record Messaging 4.0.0 und wählst ihn mit einem Haken an.

Als nächstes drückst du auf Plugin konfigurieren. Hier musst du einen Fingerabdruck erstellen. Dazu klickst du auf Generieren und musst etwas warten. Überprüfe ob die Haken bei Standart OTR-Einstellungen richtig gesetzt sind.

Ist der Fingerabdruck erstellt kannst du mit OK Bestätigen und die Fenster wieder schiessen.