SfN | Hauptseite

Die eBrief Verschlüsselung

Die eBrief-Verschlüsselung wird verwendet, um vertrauliche Informationen per eBrief vom Absender zum Empfänger zu schicken. Möglich ist die Verschlüsselung zwischen den Endgeräten von Absender und Empfänger als Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Das Ziel eines verschlüsselten eBrief ist es, Informationen so vom Absender zum Empfänger zu schicken, dass niemand den eBrief unbemerkt auf dem Weg vom Sender zum Empfänger manipulieren kann.

 

Die eBrief Verschlüsselung

Wie wichtig eine abhörsichere Kommunikation ist, kann am Beispiel der Enigma demonstriert werden. Welche geschichtlichen Konsequenzen es haben kann, wenn der Feind die Nachrichten entschlüsseln und in Klartext lesen...




0:00
0:00