Du bist hier:
Startseite » Sicherheitshinweise » Datenschutz » Computer

Computer

Datenspuren auf Computern

Fällt ein ungesicherter Rechner (Computer, Notebook, Handy, Smartphone ...) in falsche Hände, sind neben den eigentlich enthaltenen oder gelöscht geglaubten Daten wie z.B. Dokumenten, Fotos, Videos und E-Mails zudem auch sensible, unbewusst gespeicherte Daten vorhanden:

Gelöscht bedeutet nicht gelöscht: Viele gelöschte Dateien und Daten lassen sich oft sehr einfach wieder herstellen.

Ausserdem legen moderne Betriebssysteme und Programme oft unter anderem zur Ressourcenersparnis etwa Auslagerungsdateien, temporäre Dateien und Caches an, wie z.B. zwischengespeicherte Vorschauen, temporäre Sicherheitskopien, heruntergerechnete Bildzwischengrößen oder zur Downloadersparnis für die Zukunft zwischengespeicherte Weltnetzseiten-Elemente.

So manches Programm führt zudem umfangreiche Logdateien, z.B. über jeden einzelnen Upload oder Download oder gar Kontakt.

Auch dass Betriebssystem und Programme die dir

  • die von dir am häufigsten genutzten Optionen zuerst anzeigen
  • Features wie "zuletzt geöffnete Dateien",
  • in der Vergangenheit geöffnete Weltnetzseiten und Verläufe,
  • häufig genutzte Adressen
  • oder das halbautomatische Ausfüllen von Feldern und/oder Formularen im Weltnetz

anbieten damit du Zeit sparst, ist möglich, weil viele deiner Aktionen und/oder Eingaben minutiös protokolliert werden und damit die der Vergangenheit entsprechend ausgewertet werden können.

Somit können an unbekannten Stellen viele verräterische Daten auf der Festplatte der genutzten Computer liegen oder zurückbleiben, von denen du denkst, sie seien längst gelöscht oder nie gespeichert worden. (Siehe Punkt: Verläufe u.a. löschen)

Ist nicht deine komplette Festplatte verschlüsselt, lässt sich also mit diesen Daten vollautomatisch - und mit der richtigen Software können das auch Laien - ein umfangreiches Profil über deine vergangenen Eingaben und Aktivitäten verschiedenster Art, wie z.B. über besuchte Weltnetzseiten, bearbeitete Dokumente, irgendwann angeschlossene Geräte und Datenträger, Kontakte und Kommunikationsvorgänge erstellen.



Deine Werbung auf s-f-n.org, mehr Infos »