SfN
blank

Anquatschversuch im Nürnberger Land + Bild

blankHeute Mittag kam es in Diepersdorf zu einem Anquatschversuch. Ein Herr „Freisel“ vom Innenministerium passte eine Aktivistin nach einem Arztbesuch ab. Die Angesprochene ging auf den dreisten Kontaktversuch jedoch nicht ein und brachte dem Staatsbeamten unmissverständlich ihre Ablehnung zum Ausdruck.
Dieser bestieg daraufhin seinen Oberklasse-SUV mit Münchner Kennzeichen und machte sich aus dem Staub.

Original-Text von: der-dritte-weg.info
Übermittelt durch: Schriftleitung

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar hinzufügen

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.


blank