SfN
blank

Anquatschversuch in Brandenburg

blankZwei Mitarbeiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz wurden beim persönlichen Aufsuchen von Personen festgestellt!

Die Schlapphüte sagten, sie kämen aus Köln, fuhren aber einen PKW mit Leipziger Kennzeichen. Sie hatten Fragen zum Umfeld der Person. Diese und weitere Fragen wurden ignoriert und die Büttel fortgeschickt.


Kein Wort mit Bullen und Verfassungsschutz!

  • Anwerbeversuche 2022Anzahl: 10

Kommentar hinzufügen

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.


blank