SfN
blank

Der Verfassungsschutz macht in Offenburg die Runde

Vorgestern gab es mehrere Anquatsch- und Einschüchterungsversuche durch den Verfassungsschutz im Kreis Offenburg.
Sollten weitere Kameraden betroffen sein, bitten wir darum uns dies unverzüglich zu melden.

Kein Wortwechsel mit dem System!

  • 1. Person: ca. 1,75m, ca.45 Jahre alt ,kurze braune gestylte Haare
  • 2. Person: ca. 1.90m, ca. 30-35 Jahre alt, sehr dünn, trug eine schwarze Mütze
  • 3. Person: ca. 1.85m, ca. 55-60 Jahre alt, kurze weiße Haare, trug schwarze Doc Martens

Anmerkung Arbeitskreis Sicherheit:

blank
Infos von den “VS”lern

Der obige Text wurde uns zusammen mit dem Bild zugespielt.
Oben wird richtig gesagt, dass man mit diesen Personen keinerlei Wortwechsel führt. Uns ist jedoch kein Fall bekannt wo auch ohne mit den Gesellen gesprochen zu haben ein Zettel mit Namen und Telefonnummer überreicht wird.

Bitte haltet euch unbedingt an die Empfehlung niemals mit den Beamten zu sprechen. Jedes Wort ist eins zu viel!

Verhaltensregeln

  • Verweigere dich den Anquatschversuchen der Systemwächter. Sage deutlich, dass du zu keinem Gesprächen mit ihnen bereit bist. Es besteht überhaupt keine Pflicht mit Bullen oder Agenten zu sprechen. Es ist zum Schutz des Widerstandes und zur eigenen Sicherheit wichtig, dass solche Anquatschversuche bereits am Anfang konsequent abgeblockt werden
  • Fotografiere den Systemwächter mit der Kamera deines Mobiltelefons. Das sollte ihn abschrecken und die Bilder können andere schützen
  • Findet der Anquatschversuch in der Öffentlichkeit statt, schrei laut heraus, dass es sich um einen Agenten des Systems handelt. Laß die Menschen um dich herum wissen, dass die Überwachung und Unterdrückung unseres Volkes noch genau so real ist, wie vor dem Fall der Mauer
  • Informiere deine Freunde über den Anquatschversuch, fertige ein Gedankenprotokoll an und sende es zur Veröffentlichung an eine Netzseite in Deiner Region
  • Lade die Jingles der AG Anquatschversuche herunter. Versende sie an Freunde, brenne sie auf CDs oder spiele sie bei Feiern ab. Schütze dich und deine Kameraden gegen die Angriffe der Systemwächter.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar hinzufügen

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.


blank