SfN
blank

Fake Netzseiten – Weitere Infos zur GH und einem Versand

Wir berichteten vor wenigen Tagen über eine Fake-Netzseite. Diese Netzseite sieht der GefangenenHilfe sehr ähnlich und mit deren Hilfe sollen Spendengelder abgegriffen werden.

Wir haben jetzt die Bitcoin Adresse überprüft und bisher wurden ~70 Dollar an diese Adresse gesendet. Deswegen hier noch einmal die Aufforderung:
Die GH benutzt keinerlei Kryptokonten, sendet niemals Geld/Coins an eine Adresse die euch von Dritten als GefangenenHilfe Konto verkauft wird.

Neue Fake Netzseite

Im Zuge der neuen “Ermittlungen” fiel uns auch eine weitere Fake Netzseite auf. Diese zweite Netzseite liegt auf dem selben Server wie die Fake GH Netzseite, aber sie ist nicht wie die GefangenenHilfe Seite schlicht kopiert, sondern komplett nachgebaut und dementsprechend funktionstüchtig.

Es handelt sich um eine Versandnetzseite und die Faker versuchen sicherlich an das Geld der Kunden zu kommen, ohne im nachhinein die Ware zu verschicken.

Wir haben den Versandbetreiber schon auf die Kopierte Netzseite aufmerksam gemacht da der Fake-Versand, wie auch die GH Seite dem Original zum Täuschen ähnlich sieht.

Bestellt daher nur auf der allseits bekannten Germania Versand (.de) Netzseite!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar hinzufügen

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.


blank