SfN
blank

Telefonische Anquatschversuche in Strausberg

Mitarbeiter des brandenburger Verfassungsschutzes rufen in der letzten Zeit vermehrt politische Aktivisten auf ihren Privatnummern an um ein Treffen zum Gespräch zu vereinbaren.

Betonter Vorwand ist der aktuelle G20 Gipfel.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

1 Kommentar

Inhalte melden

Beiträge, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in dem SfN Informationsblog werden vor dem Hintergrund der gültigen Gesetzgebung in der BRD überprüft. Sollte dennoch der Verdacht bestehen, dass ein Beitrag gegen Gesetze verstoßen könnte und / oder Beschwerden sonstiger Art vorliegen, wird gebeten, die Redaktion zu kontaktieren, um den bedenklichen Inhalt zu überprüfen bzw. entfernen.


blank